Wolkenkissen, Panda & Co

Wie hat es eine Bloggerin neulich so treffend formuliert, wenn es auf dem Blog oder der Facebook Seite recht ruhig ist, geht es im privaten Leben um so turbulenter einher.
Da Sophie derzeit zu hause ist, ich einen Auftrag für ein Brautkleid erfüllen muss/möchte und wir auch noch bald umziehen, bleibt wenig Zeit für Blog und Facebook.

Dennoch endlich hier die Versprochenen Vorlagen:

PandaKissen und noch das Wolkenkissen

 

IMG_20140709_123314

Pandakissen Zuschnitt

Wolke von Vorne

Wolke von Vorne

Wolke von der Rückseite oder auch einfach die andere Seite

Wolke von der Rückseite oder auch einfach die andere Seite

Für die eine Seite der Wolke habe ich Sweat verwendet, für die andere Fleece.

Für die eine Seite der Wolke habe ich Sweat verwendet, für die andere Fleece.

 

Zuschnitt Tropfen und Bäckchen

Zuschnitt Tropfen und Bäckchen

Erst einmal lege ich mir alles so hin wie es später aussehen soll.

Erst einmal lege ich mir alles so hin wie es später aussehen soll.

Aufsteppen der Backen mit einem einfachen Geradstich, ich habe Jersey verwendet der nicht ausfranst.

Aufsteppen der Backen mit einem einfachen Geradstich, ich habe Jersey verwendet der nicht ausfranst.

Alle Teile aufsteppen.

Alle Teile aufsteppen.

Die Troffen kommen auf die andere Seite.

Die Troffen kommen auf die andere Seite.

Danach lege ich beide Wolken Seiten rechts auf rechts, alo schön auf schöne Seite.

Danach lege ich beide Wolken Seiten rechts auf rechts, alo schön auf schöne Seite.

Die Wolke habe ich mit 1cm geschlossen, an der Flachsten(am wenigsten gerundeten Stelle) habe ich eine Wendeöffnung gelassen. Bei den Rundungen die Nadel im Stoff stekcne lassen und erst dann das Füßchen heben um die Wolke zu drehen.

Die Wolke habe ich mit 1cm geschlossen, an der Flachsten(am wenigsten gerundeten Stelle) habe ich eine Wendeöffnung gelassen. Bei den Rundungen die Nadel im Stoff stekcne lassen und erst dann das Füßchen heben um die Wolke zu drehen.

Wendeöffnung.

Wendeöffnung.

Die Ecken habe ich vorsichtig eingeschnitten.

Die Ecken habe ich vorsichtig eingeschnitten.

Wenn alles umgedreht und gefüllt ist, stecke ich die Wendeöffnung mit Nadeln zu um sie mit der Nähmaschine Knappkantig zu zunähen.

Wenn alles umgedreht und gefüllt ist, stecke ich die Wendeöffnung mit Nadeln zu um sie mit der Nähmaschine Knappkantig zu zunähen.

Die Füllung beiseite schieben damit man die Öffnung besser schließen kann.

Die Füllung beiseite schieben damit man die Öffnung besser schließen kann.

Fertig ist die Wolke.

Fertig ist die Wolke.

Das Pandakissen funktioniert ähnlich, allerdings sollte man sich entweder die Vorlage mehrfach ausdrucken, weil ich den Panda nur im Bruch gezeichnet habe und weil die Augen, Mund, Nase und Augenflecken nicht extra sind. Oder ihr paust euch die Teile noch mal ab.

Pandavorlage mit abgepausten Gesichtsteilen.

Pandavorlage mit abgepausten Gesichtsteilen.

Für den Panda habe ich weißes und schwarzes Fleece verwendet.

Für den Panda habe ich weißes und schwarzes Fleece verwendet.

Hier noch ein paar Probenäh Ergebnisse 😀

10013922_552381004868168_4527805270690584587_n 10401483_255080908014198_1243194262494717450_n 10417643_413373888800789_3539939807958168283_n 10492184_821455041218966_8991897025759760584_n

13908_720393691329591_2154048843785616415_n 1620925_833181973379606_2095232823407845462_n 10409481_255700224618933_6362887610022603343_n 10424345_862406370445607_5925460198970282378_n 10537043_862406400445604_3281660306464398538_n 10542902_554678401305095_8370304313089837560_n 10556301_833181936712943_1753177580412432985_n 10610650_835196706500955_7731230926205588797_n

Wie ihr seht sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.
Viel Spaß beim nach nähen :)

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>